Bailaho zu Gast beim Radio Regenbogen Award

Die Geschäftsführung der Firmensuchmaschine Bailaho war am Freitag Abend zu Gast beim Radio Regenbogen Award im Dome Confertainment Center im Europaparkt Rust. Bailaho-Geschäftsführerin Martina Schwandt erlebte mit ihrer Begleitung einen schönen Abend in geselliger Atmosphäre, der neben geselligem und privatem Amusement auch ein wenig für Networking genutzt werden konnte. Seit 20 Jahren werden jedes Jahr die Radio Regenbogen Awards verliehen; die undotierten Auszeichnungen des Radiosenders haben sich zu einer festen Größe etabliert.

Gemeinsam schritt man über den roten Teppich der Abendveranstaltung. Für Kreisch-Alarm bei Selfie- und Autogramm-Jägern sorgten Sänger wie Patrick Kelly, Wincent Weiss und Johannes Oerding, die alle ihre Auszeichnungen und Preise nach entsprechender Ankündigung, Vorstellung und Würdigung Ihrer Laudatoren erhielten. Neben den zuvor genannten zum Beispiel auch der deutsch-spanische Sänger Nico Santos für seinen Hit "Rooftop", die US-Rockband Welshly Arms für "Legendary" und der US-Sänger Lauv für "I Like Me Better". Lena Gercke, die vor zwölf Jahren Siegerin der ersten Staffel von "Germany’s Next Topmodel" war, bekam den Preis als "Medienfrau des Jahres", nach der Laudatio von Fernsehmoderator Johannes B. Kerner.

Medienmann des Jahres wird Dr. Eckart von Hirschhausen, dessen Laudatio Moderator-Kollege Steffen Hallaschka hielt. Comedian Ingo Appelt erhält einen Award und sorgte für entsprechende Beanspruchung der Lachmuskeln beim Publikum an diesem Abend. Die finnische Sängerin Alma konnte ebenfalls einen Preis mit nach hause nehmen. Und die Disco-Band "Gibson Brothers" wurde mit dem Preis für ihr Lebenswerk ausgezeichnet.

"Es war ein sehr, sehr schöner Abend in perfektem Ambiente, mit schönen Gästen, toller Unterhaltung, grandioser Verpflegung durch exquisites Catering, sowie einer tollen Aftershow-Party mit Prominenten zum Anfassen." schwärmt Bailaho-Geschäftsführerin Martina Schwandt. "Wir waren das erste Mal bei diesem Award dabei und waren mehr als begeistert. Ein großes Lob an alle, die dafür verantwortlich waren, dass es so ein gelungenes Event wurde."

Laut Organisatoren gehört der Radio Regenbogen Award zu den fünf bedeutendsten Medien- und Musikpreisen Deutschlands. Atze Schröder, der durch den Abend moderierte, nannte den Award "die stimmungsvollste Preisverleihung Deutschlands". Imsgesamt kamen laut Radio-Regenbogen-Geschäftsführer Klaus Schunk über 1.600 Gäste dieses Jahr zum Award, der dieses Jahr zum 20. mal vergeben wurde.